Manuelle Lymphdrainage bei Therapy4U in Kempten (Allgäu), Durach & Füssen

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE):
Das Lymphgefäßsystem wird auch als die körpereigene Müllabfuhr bezeichnet. Erst wenn es überfordert ist und/oder nicht mehr funktioniert, kommt es zum Ödem oder Lymphödem. Das vorrangigste Ziel der KPE-Therapie (inkl. Manuelle Lymphdrainage) ist die Entödematisierung von Lymphödemen und anderen lymphologischen Erkrankungen, gefolgt vom Erreichen der Schmerzfreiheit und bestmöglichen Beweglichkeit in den betroffenen Regionen.

Die KPE wird in 2 Phasen durchgeführt: Phase I bedeutet bei Bedarf tägliche Behandlung. In Phase II wird die Behandlungsfrequenz je nach Reödematisierung 1-2x wöchentlich bis 14-tägig angesetzt.

Sie besteht aus 5 Komponenten: Manuelle Lymphdrainage (MLD 30/45/60) mit anschließender Hautpflege und lymphologischem funktionellem Kompressionsverband (LKV) sowie Bewegungstherapeutischen Maßnahmen (BWT) und dem Schulen des Patientenselbstmanagements.

Wir sind spezialisiert auf folgende Krankheitsbilder:

  • Akute traumatische Ödeme/Hämatome, z.B. nach Sportverletzungen oder Operationen
  • Sekundäre (erworbene) Lymphödeme, z.B. nach Krebserkrankung/Bestrahlung
  • Primäre (angeborene) Lymphödeme
  • Phlebo-Lymphödeme, Ulcus cruris venosum (Venenerkrankungen)
  • Lipo-Lymphödeme
  • Schmerzhafte Schwellungen bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Lymphatische Kind / Adenoide Vegetation

Wir bieten KPE (inkl. Manuelle Lymphdrainage) in unseren Praxen in Kempten (Allgäu)Durach und Füssen an.

Jetzt Termin vereinbaren

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns direkt an!

Über unser Kontaktformular können Sie außerdem Ihren Wunschtermin anfragen. Wir prüfen Ihre Anfrage und melden uns umgehend telefonisch bei Ihnen.