Biofeedback bei Therapy4U

Regeneratives Stressmanagement & Biofeedback

Der Beruf des Physiotherapeuten entwickelt sich enorm weiter. Nicht nur das Wissen um den Bewegungsapparat ist erforderlich, sondern auch ein umfangreiches Verständnis für den regulierenden Teil des autonomen Nervensystems. Es geht darum, dem Patienten zu vermitteln, wie er seine körpereigenen rehabilitativen und regenerativen Kräfte aktivieren kann. Durch diese Aufklärung und Anleitung können viele überlagerte Probleme und Beschwerden erst effektiv behandelt werden. Regeneratives Stressmanagement bedeutet die Stressreaktionen (wie Muskelverspannungen, starkes Schwitzen, oder übertriebenes emotionales Verhalten) durch gezielte Maßnahmen und Übungen zu dämpfen.

Eine genaue Analyse, um festzustellen wie gut ihr autonomes Nervensystem funktioniert bzw. wie widerstandsfähig oder resilient Sie gegenüber äußere Einflüsse (Stress) sind, liefert die hochwissenschaftliche Herzratenvariabilitätsmessung.

Die HRV -Stress Messung (Herzkohärenz):

Beim HRV- Scan wird ein spezielles EKG aufgezeichnet. Während der Messung atmen Sie nach einem genau festgelegten Atemrhythmus, um den Parasympathikus (die „vegetative Bremse“) gezielt zu stimulieren. Ein funktionierender Parasympathikus lässt den Herzschlag im Takt der Atmung schwanken. Mittels komplexer mathematischer Algorithmen kann nun die Stärke Ihrer „inneren Bremse“ aus den im EKG sichtbaren Schwankungen der Herzschläge berechnet werden. Dabei werden wichtige Einflussfaktoren wie das Alter automatisch berücksichtigt. So kann Ihr neurovegetativer Funktionsstatus genau analysiert und aufgrund dessen gezielte Gegenmaßnahmen zur Optimierung empfohlen und angeleitet werden.

Was bedeutet der HRV-Scan für mich?

Eine schlecht funktionierende „innere Bremse“ ist häufig die Ursache verschiedenster Krankheiten, die meist gar nicht oder erst zu spät erkannt werden. Äußere Einflüsse wie z.B. Überlastung, aber auch eine Vernachlässigung des eigenen vegetativen Regelsystems, führen zu einer vorzeitigen Alterung des lebenswichtigen Parasympathikus. Die Leistungsfähigkeit unserer „inneren Bremse“ lässt mit zunehmendem Alter nach. Eine ungesunde Lebensweise und schädigende äußere Einflüsse führen ebenfalls zu vorzeitiger Alterung. Eine gezielte Stärkung des Parasympathikus kann diesen Prozess verlangsamen und sogar umkehren. Eine Verbesserung der Regelfunktionen ist fast immer möglich und sollte auf jeden Fall angestrebt werden.

Biofeedback mit dem HRV Scanner

Die parasympathische Verbindung von Herz und Gehirn gehört zu den wichtigsten Kommunikationsbahnen im menschlichen Körper und ist von großer Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Dieser parasympathische Kommunikationsweg ist wie eine Autobahn, die im Laufe des Lebens und bei vielen Erkrankungen sehr oft zum „Feldweg“ mutiert, über den nur noch wenig Information ausgetauscht werden kann. Störungen im parasympathischen Informationsfluss erhöhen das Krankheitsrisiko, verhindern Heilungsprozesse und senken die persönliche Performance. Es ist deshalb sinnvoll, die parasympathische Herz-Hirn-Verbindung gezielt zu trainieren. Mit HRV-Biofeedback ist dies einfach und effektiv möglich.

Unser HRV-Scanner bietet drei unterschiedliche Arten des HRV-Biofeedbacks. Ihnen gemeinsam ist eine konfigurierbare Atemvorgabe, die Möglichkeit eigene Musiktitel einzubinden sowie gesprochene Anleitungen in vielen verschiedenen Sprachen.

  • 3D Szenen (verschiedene Motive, Landschaften und Objekte)
  • Gesprochene Anleitungen, die dem Probanden helfen, schnell eine gute Rhythmisierung zu erreichen (verschiedene Sprecher, auch für Kinder)
  • Gesprochene Anleitungen in vielen verschiedenen Sprachen
  • Angenehme Hintergrundmusik (hier können auch eigene Musikstücke verwendet werden)
  • Audio-Biofeedback (die aktuell erreichte HRV moduliert akustische Stimmungen, z.B. vom Gewitter bis zum sanften Rauschen eines Bachs)
  • Individuell einstellbare und ausblendbare Atemvorgabe
  • Echtzeit Spektralanalyse
  • Echtzeit Verlauf verschiedener HRV-Parameter wie Herzfrequenz, Rhythmisierungsgrad, SD1 und SD2
  • Echtzeit Poincare-Diagramm
  • Gut sichtbare Koppelung von Atmung und Herzschlag.


Qiu-Biofeedback: Das praktische Biofeedback-Gerät Qiu

Der Qiu ist ein von deutschen Medizinern entwickeltes Biofeedback-Gerät zum systematischen Entspannungstraining. Es erfordert keine Teilnahme an einem Kurs, es wirkt vom ersten Training an und zielt direkt auf die Gesunderhaltung ab. Mit dem Biofeedback-Gerät Qiu geschieht dies durch eine Stärkung des Parasympathikus. Der Parasympathikus ist innerhalb des vegetativen Systems die Komponente, die Ruhe und Entspannung in den Körper bringt, und daher die Gesundheit sehr stark fördert.

Für wen ist das Biofeedback-Gerät Qiu geeignet?

Eine niedrige Herzratenvariabilität (HRV) zeigt ein deutlich erhöhtes Gesundheitsrisiko an. Eine Verbesserung der HRV durch das Biofeedbacktraining mit dem Biofeedback-Gerät Qiu ist deshalb ein neuer Ansatz in der Medizin zur Vorbeugung und zur Therapieunterstützung häufiger Erkrankungen (u.a. Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Depressionen). Das  Training mit dem Biofeedback-Gerät Qiu stärkt das emotionale Gleichgewicht und die Leistungsfähigkeit. Aus diesem Grund wird der Qiu auch im Spitzensport und im Coaching erfolgreich angewendet.

Wie nutze ich den Qiu als Biofeedback-Gerät?

Zum Training wird der Qiu in die Hand gelegt. Mit Hilfe seines eingebauten optischen Pulssensors misst das Biofeedback-Gerät den Puls an der Hand bzw. an den Fingern und errechnet daraus die Herzratenvariabilität (HRV) – eine Verkabelung ist nicht notwendig. Nachdem der Qiu Ihren Puls erfasst und analysiert hat, zeigt das Biofeedback-Gerät in der oberen Kugelhälfte durch rotes oder grünes Licht Ihr Biofeedback an. Individuell einstellbare, blaue LED-Signale geben Ihnen die Atmungsfrequenz vor, mit deren Hilfe Sie Ihre HRV erhöhen können und somit ein grünes Biofeedback erhalten. Das Entspannungstraining mit dem Qiu kann an jedem Ort und zu jeder Zeit durchgeführt werden – systematisch aber auch zwischendurch. Über eine USB-Schnittstelle können die gemessenen Daten über die Web-Plattform „myQiu“ auf Ihre Cloud übertragen werden. Zusätzlich kann zur Pulserfassung mit diesem Biofeedback-Gerät ein Ohrclip angeschlossen werden.

Das Biofeedback-Gerät erhalten Sie in unserem Online-Shop.

Wir bieten Regeneratives Stressmanagement & Biofeedback in unseren Praxen in Kempten (Allgäu)Durach und Füssen an.

Jetzt Termin vereinbaren

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns direkt an!

Über unser Kontaktformular können Sie außerdem Ihren Wunschtermin anfragen. Wir prüfen Ihre Anfrage und melden uns umgehend telefonisch bei Ihnen.